Ganganalyse in der Praxis

41jMHIWFubL._SX352_BO1,204,203,200_Die Analyse der menschlichen Bewegung liefert häufig den Schlüssel zum Verständnis und zur Therapie von Problemen am Bewegungsapparat. Dieses Buch liefert die Ansatzpunkte, um Schritt für Schritt die Analyse des Gehens zu lernen und vor allem in der Praxis umzusetzen. Es bietet deshalb sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Ganganalytikern eine praxisorientierte Übersicht über alle Aspekte, die bei einer zweidimensionalen Ganganalyse wichtig sind – von der Anatomie über die Messtechnik bis zur Interpretation der Daten.

In der 2. Auflage wurden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Wünsche der Anwender berücksichtigt und umfangreich illustriert.

 → NEU: Für Einsteiger in das Gebiet der Ganganalyse: Ganganalyse-Formulare zum freien Download >> HIER <<

Seminare des Autors zum Thema Ganganalyse:

Freitag, 21. Oktober
9.30 – 16.30 Uhrfh pirm atrium
FH Pirmasens, Atrium / Palmengarten
Das Seminar kostet 320,- € (zzgl. MwSt) inklusive einem Buchexemplar.
Anmeldung hier möglich.

Rezensionen:

“Obwohl Ganganalyse in Wissenschaft und Medizin nicht explizit als Ziel des Buches formuliert wird, kann doch jedem Einsteiger aus diesen Bereichen die Lektüre des Buches empfohlen werden, weil hier die Grundlagen für das Verständnis des Stehens, Gehens und Laufens sowie der hier möglichen Analyseverfahren aufgezeigt werden. (…) Für Bewegungstherapeuten (Physio- und Sporttherapeuten in gleichem Maße), deren Therapieziel die Verbesserung der Mobilität ist, stellt dieses Buch vor dem Hintergrund der Evidence-based-Medicine (EMB) eine wesentliche Bereicherung der Bibliothek als Lern- und Nachschlagewerk dar.”

Univ.-Prof. Dr. phil. G. Wydra

Leiter des Sportwissenschaftlichen Instituts der Universität des Saarlandes, Präsident des DSLV, Beirat der DVGS

in: Bewegungstherapie und Gesundheitssport 6 (29) – 2013

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

“Das Buch ist allen Experten, die sich mit der Behandlung des Stütz- und Bewegungsapparates, speziell an den unteren Extremitäten beschäftigen, oder sich in der Betreuung beispielsweise von Laufsportlern auch mit der detaillierten Beschwerdenanalyse beschäftigen, wärmstens zu empfehlen.”

Prof. Dr. Bernhard Greitemann

Chefarzt an der Klinik Münsterland in Bad Rothenfelde

in: OST – Orthopädieschuhtechnik 7/8 2012

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

“Die technischen Möglichkeiten der Ganganalyse, die uns heute zur Verfügung stehen, sind so praxisnah geworden, dass durch die Durchführung einer Ganganalyse die Probleme am Bewegungsapparat besser verstanden und dadurch auch besser therapiert werden können. Natürlich ist das noch lange nicht Allgemeingut und deshalb ist dieses praxisorientierte Buch von Oliver Ludwig so wertvoll, weil es hilft, Messtechniken wie z.B. einfache Videoanalysen oder Druckverteilungsmessungen richtig zu verstehen, zu interpretieren und für die Therapie umzusetzen. (…)  Die Bebilderung mit Fotos, Grafiken und Hervorhebung von zusammenfassenden Praxistipps in blauen Merk-Kästchen sind sehr gut gelungen. (…)  Für all diejenigen, die sich mit Ganganalyse beschäftigen wollen, ist es ein sehr praxisnahes Buch, das einem den Einstieg erleichtert, aber auch für den schon länger mit Ganganalyse Beschäftigten ein lesenswertes Werk, das hilft, neue Ideen zu erhalten und die gewonnen Daten sicherer und gewinnbringender zu interpretieren. Für Interessierte sehr zu empfehlen.”

W. Siebert, Kassel

in: OUP – Zeitschrift für orthopädische und unfallchirurgische Praxis 10/2012

Abb 4-3

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

“Sehr schönes Grundlagenwerk.

Für jeden in der Ganganalyse Tätigen ein gutes Einführungs- und Nachschlagewerk, das aus mehr als 200 wissenschaftlichen Quellen alle wichtigen Referenzwerte der videobasierten apparativen Ganganalyse darstellt. Gleichzeitig eine übersichtliche Darstellung der wichtigen Kenngrößen aller Schrittphasen. Sehr praxistaugliches und fundiertes Werk.”

Dr. H.G. Kröster – Lehmanns Media